Sie sind hier: Das KWF

Aufgaben

Das KWF nimmt überregionale technisch-wissenschaftliche Aufgaben für die deutsche Forstwirtschaft wahr:
 

  • Verbesserung der Forsttechnik und der Arbeitsbedingungen im Wald unter besonderer Berücksichtigung von Ergonomie und Umweltverträglichkeit
  • Angebot von Entscheidungshilfen durch Prüfung und Erprobung von Forsttechnik für die Forstpraxis 
  • Mittlerfunktion zwischen Forschung, Forstpraxis und Industrie durch Auswertung und Umsetzung von Forschungsergebnissen und Praxiserfahrungen im Bereich Waldarbeit und Forsttechnik
  • Angebot von Lösungsbeiträge zu aktuellen überregionalen forsttechnischen Fragestellungen im Bereich Waldarbeit und Forsttechnik entwickeln

Dafür stehen zur Verfügung

  • Die Geschäftsstelle in Groß-Umstadt mit rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Arbeits- und Prüfausschüsse insbesondere mit Experten aus der Forstpraxis aus ganz Deutschland
  • Unterstützung der Arbeit des KWF durch die aktiven, fördernden und korrespondierenden Mitglieder des KWF e.V.
  • Institutionelle Förderung des KWF durch den Bund und die Landesverwaltungen 

Download

KWF-Satzung

 
 
English
Français