KWF - Montag, 25. September 2017
Druckversion der Seite: Münchehof
URL: www.kwf-online.org/mensch-und-arbeit/forstl-bildung/forstliche-bildungsstaetten/muenchehof.html

Niedersächsiches Forstliches Bildungszentrum Münchehof

Niedersächsisches Forstliches Bildungszentrum (NFBz)

Sautalstr. 5
38723 Seesen

Tel.: 05381-9850-0
Fax: 05381-9850-55
Opens window for sending emailPoststelle (at) nfbz.niedersachsen.de

Ansprechpartner:

Hans Ulrich Stolzenburg

Wir stellen uns vor

Historie
Das NFBz wurde 1936 in Münchehof in der Nähe von Seesen (Harzrand) als "Schulungslager für die deutsche Waldarbeit" gegründet. Die Schule in Münchehof ist eine der ältesten und traditionsreichsten Waldarbeitsschulen Deutschlands. Ältere Gebäudeteile machen heute - nach zeitgemäßen Umbauten und Erweiterungen - noch den Charme der Schule aus. Das NFBz präsentiert sich im neuen Jahrtausend modern und bietet alle Möglichkeiten einer effektiven Aus- und Fortbildung.

Funktion der Schule
Das NFBz ist die zentrale Aus- und Fortbildungseinrichtung der Niedersächsischen Landesforstverwaltung. Über die eigentliche Bildungstätigkeit hinaus ist die Waldarbeitsschule landes- und auch bundesweit bei der Entwicklung und Erprobung von Geräten, Schutzkleidung und Arbeitsverfahren tätig. Mitarbeiter des NFBZ sind häufig an Fachmessen, Ausstellungen oder Technik-Schauen beteiligt und jederzeit ansprechbar.

Bildungsangebot und Zielgruppen
Unser Grundsatz für die Aus- und Fortbildung hat sich bewährt: Fachkompetenz und moderne Technik weisen uns den Weg für die sachgerechte Pflege unserer Wälder. Heute sind vielseitige, selbstständige und motivierte Mitarbeiter gefragt. Deren Aufgaben erfordern auch hohes Wissen in den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Betriebswirtschaft, EDV und Öffentlichkeitsarbeit. Eine stetige Qualifizierung unserer Kunden ist für uns oberstes Ziel.
Unser Aus- und Fortbildungsprogramm wendet sich unabhängig von der Waldbesitzart an alle für den Wald tätigen Menschen.
Die Aus- und Fortbildung zum Forstmaschinenführer für Seilschlepper, Forwarder und Harvester ist eine unserer Spezialitäten. Unsere Trainingskette besteht hier aus 3-D-Simulatoren, stationären Anlagen und einsatzbereiten Maschinen.

Personalstärke und Zusammensetzung
Das Team des NFBz besteht aus dem Leiter, 9 Lehrkräften, 8 Forstwirtschaftsmeistern und 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung und Hauswirtschaft.

Anreise

Das Niedersächsische Forstliche Bildungszentrum (NFBz) liegt am westlichen Harzrand nahe der Stadt Seesen.

Anreise mit der Bahn (Opens external link in new windowwww.bahn.de):
Mit dem Zug zum Bahnhof Münchehof, von dort ca. 5 Minuten Gehzeit bis zum NFBz.

Anreise mit dem Auto:
Die Autobahn A7 an der Anschlussstelle Seesen verlassen, dann auf der B243/242 in Richtung Osterode bis zur Ausfahrt Münchehof. Innerorts ist der Weg zum Bildungszentrum ausgeschildert.

Unterkunft und Verpflegung

Anzahl Betten/Zimmer

  • 23 Doppelzimmer mit Dusche und WC (Komfort)
  • 16 Einzelzimmer mit Dusche und WC (Komfort)
  • 3 Doppelzimmer mit gemeinsamer Sanitäreinrichtung auf der Etage
  • 2 Einzelzimmer mit gemeinsamer Sanitäreinrichtung auf der Etage

Verpflegung
Der Internatsbetrieb verfügt über eine Küche mit Speisesaal, hier kann die Verpflegung eingenommen werden.

Kostensätze für externe Kunden

Fachoberschul-, Fachhochschul-, Hochschulpraktikantinnen und -praktikanten:
Tagessatz 19,80 € (zuzügl. Mwst.), davon entfallen auf

Unterkunft

6,00 €

 

Frühstück

3,50 €

 

Mittagessen

6,00 €

 

Abendessen

4,30 €

 

Bei rechtzeitiger Abmeldung ist kein Entgelt zu berechnen.

Nichtangehörige der Niedersächsischen Landesforstverwaltung:
Unterkunft und Verpflegung je Teilnehmer und angefangenem
Lehrgangstag 25,00 € (zuzügl. Mwst.).

Davon entfallen auf

Verpflegung

13,80 €

Unterkunft

Doppelzimmer 11,20 €

Einzelzimmer 17,20 €

Bei rechtzeitiger Abmeldung vor Lehrgangsbeginn von der Unterkunft wird nur die Verpflegung berechnet.

Freizeitangebot in und um die Schule
Kaminzimmer, 2 Fernsehzimmer, Tischtennis, Poolbillard, Hallen- und Freibäder in der näheren Umgebung, Discotheken, Fitnesscenter in Seesen.